14.12.2020

Was tun wenn Kunden, Klienten oder Kollegen völlig ausrasten?

Laut dem „Kundenkonfliktmonitor 2016“ nehmen Konfliktbereitschaft in der Gesellschaft ständig zu. Beleidigungen, Drohungen oder Handgreiflichkeiten häufen sich zusehends.

Warum nimmt die Konfliktbereitschaft ständig zu?

Dies liegt zum einen an der sinkenden Toleranzgrenze, hohen Anforderungen und Mehrbelastungen in der Arbeit. Die Menschen stehen immer mehr unter Druck. Faktoren wie Biografien, Ängste, verschiedene Bedürfnisse und Weltanschauungen, Nöte, Wut oder erhöhte Erwartungen, erschweren den Zugang zur Kommunikation und zur konstruktiven Problemlösung.

Mit dieser Ausbildung soll Ihnen Handwerkzeug für Ihren beruflichen Alltag in die Hand gegeben werden. Damit wird es Ihnen möglich sein, eine menschenfreundliche, wertschätzende und professionelle Haltung einzunehmen und konkret anwendbare Verhaltensregeln der Deeskalation anzuwenden.

Seminarzeitraum
2 x 3 Tage 09.11.-11.11. und 14.12.-16.12. jeweils von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Kosten
875,- € inklusive Nutzung eines Webspeichers für die umfangreichen Methoden und Inhalte, Tagesprotokolle, zahlreiche Unterrichtsmaterialien zur Umsetzung 1-2 tägiger Mitarbeiterschulungen

Referent
Andreas Sandvoß - Diplom Sozialpädagoge, Systemischer Berater, Fachcoachausbilder
weitere Info unter: www.konfrontativepaedagogik.de


Zum Termin...