Warum Selbsthilfe?

Die Selbsthilfegruppe ist ein wichtiges Instrument zur aktiven Selbsthilfe um die eigene Situation zu verbessern.

  • um wieder Mut zu fassen
  • um Kontakte zu anderen Menschen zu bekommen
  • um gemeinsam Aktivitäten zu planen und auch zu erleben
  • um Informationen zu Problemen zu erhalten, sie mit anderen zu besprechen und zu werten
  • um Hilfe durch eigene Erfahrungen zu geben
  • um Hilfe durch andere Erfahrungen anzunehmen

Zurzeit befinden sich in folgenden Regionen Selbsthilfegruppen in der Vorbereitung zur Gründung.

Selbsthilfegruppe für Eltern

  • Raum Grimma
  • Raum Geithain
  • Raum Görlitz
  • Raum Riesa
  • Raum Weißwasser

Selbsthilfegruppe für Erwachsene

  • Raum Bautzen

Zum Stand der Gründung bzw. Arbeit der SHG in diesen Regionen erfahren Sie über den Landesverband AD(H)S-Sachsen e.V.

Sie möchten gern in Ihrer Region eine Selbsthilfegruppe gründen? Der Landesverband AD(H)S-Sachsen e.V. unterstützt Sie gerne dabei.

Selbsthilfegruppen Eltern

09669 Frankenberg

Ansprechpartner Frau Behring-Mothes
Tel. 037206/881726
Mail:


09127 Chemnitz

Ansprechpartner Frau Wiedemann
Tel. 0371/7714683
Mail:


08056 Zwickau

Ansprechpartner Frau Jänichen
Tel. 03763/489076
Mail:


09456 Annaberg

Elterngruppe ADHS Annaberg
Ansprechpartner Frau Schmidt
Tel. 03729/789836
Mail:

Selbsthilfegruppe Erwachsene

Frankenberg

In der Regel treffen wir uns einmal im Monat.

Wir sind zwischen 5 und 10 Leute. Die meisten Teilnehmer sind unterschiedlich stark und verschieden von AD(H)S betroffen. Wir treffen uns Samstags 9.30 Uhr zum gemeinsamen Frühstück. Stark profitieren wir von einem sehr bunten, lebendigen und vielseitigen Erfahrungsaustausch in der Gruppe . Der persönliche Kontakt einer Selbsthilfegruppe lässt sich nicht durch das alleinige Lesen von Büchern zur Thematik ersetzen. Das Verstandensein in der vielfältigen Alltagsherausforderung motiviert uns, bei unseren Treffen sehr.

In der Gruppe haben wir oft gemeinsam viel Spaß. Hin und wieder besuchen uns Menschen, die sich mit der Frage tragen “Bin ich von AD(H)S betroffen?“

Bei uns bekommen viele Betroffene praktische Lebenshilfe und wir freuen uns über jeden der dazu kommen möchte.

 

Ort: Landesverband ADHS Sachsen e.V.

Händelstraße 16

09669 Frankenberg

Zeit: ab 9.30 Uhr