Weiterbildungen

Ziel der Weiterbildungen ist es, Pädagogen durch die Vermittlung von ADHS spezifischem Wissen die Möglichkeit zu geben, das Kind in einer positiven Persönlichkeits-, Lern- und Selbstwertentwicklung, durch Nützung von vorhandenen Ressourcen, zu unterstützen. Diese Weiterbildung soll in 3 Teilen, 14-tägig à 120 Minuten durchgeführt werden. Die Teilnehmerzahl soll 10-12 Personen nicht überschreiten, um einen persönlichen Austausch bzw. Fallbesprechung zu ermöglichen.

Inhalt der Weiterbildung sind

1. Teil

  • Vermittlung über ADHS spezifisches Wissen
    Bei der Durchführung soll den Teilnehmern die Möglichkeit gegeben werden offene Fragen gemeinsam zu diskutieren und zu hinterfragen.

2. Teil

  • Einblicke in das Leben eines ADHS Betroffenen
  • Was nützt und was schadet im Umgang mit ADHS
    Elternarbeit

3. Teil

  • Erfahrungsaustausch und Fallbesprechung
  • Erörterung von Anwendungsmöglichkeiten und deren Umsetzung
  • gemeinsame Suche nach Problemen im Umgang mit Betroffenen und Suche nach Lösungsansätzen